• rauris wanderhotel rauriserhof literaturtage

Literarisches Gipfeltreffen in Rauris im Nationalpark Hohe Tauern

Die Rauriser Literaturtage zählen zu den traditionsreichsten Literaturveranstaltungen Österreichs

Einmal im Jahr versammeln sich bekannte Schriftsteller und aufstrebende Newcomer in Rauris.

Seit dem Jahr 1970 kehren jedes Jahr namhafte Literaten im Bergdorf Rauris im Salzburger Land ein, um aus Ihren Werken vorzulesen. Beinahe 300 Autorinnen und Autoren aus allen Herren Länder haben bisher in Rauris gelesen, diskutiert und Freundschaften geschlossen. Wir sind sehr stolz, schon seit beginn der Literaturtage das Hotel der Autoren sein zu dürfen. Jedes Jahr wohnen Preisträger, Intendanz und Vortragende bei uns im 4-Sterne Hotel Rauriserhof. Am Abend wir die Rauriserhof Bar zum beliebten Treffpunkt um das Gehörte zu diskutieren und gemeinsam Zeit zu verbringen.

Der Rauriser Literaturpreis hat schon so manchem jungem Talent zu Bekanntheit verholfen. Der Rauriser Literaturpreis zählt zu den renommiertesten Literaturpreisen im gesamten deutschsprachigen Raum.


Rauriser Literaturtage: Worte sind der Weg in die Welt

Die angesehensten Autoren des 21. Jahrhunderts sitzen zusammen mit Bergbauern, Professoren, Skilehrern und den Rauriser Gästen am Tisch und diskutieren über Literatur, die Welt und das Leben. Großartige Lyrik, fesselnde Romane und die märchenhafte Berglandschaft verleihen den Literaturtagen in Rauris ihr einzigartiges Ambiente. Kommen Sie zu den Rauriser Literaturtagen im Salzburger Land und erleben Sie mit, wie Natur und Sprache eine ästhetische Symbiose eingehen.

Buchen Sie Ihr Zimmer bei uns im 4-Sterne Hotel Rauriserhof, wo zahlreiche Autoren während der Rauriser Literaturtage Ihr Zuhause haben. H.C. Artmann, Bodo Hell und Robert Menasse haben bereits die Annehmlichkeiten im Rauriserhof genossen. Nützen Sie die unverbindliche Anfrage für Ihren literarischen Urlaub im Raurisertal.