• rauris wanderhotel rauriserhof nationalpark hohe tauern

Nationalpark Hohe Tauern im Salzburger Land

Ein Urlaub im Salzburger Raurisertal, im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern, eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten für Ihre individuelle Freizeitgestaltung. Mit einer Fläche von 1.834 Quadratkilometern ist der Nationalpark Hohe Tauern das größte Naturschutzgebiet im gesamten Alpenraum. Das Schutzgebiet erstreckt sich über weite alpine Landschaften wie Gletscher, Felswände und Wiesen. Die liebevoll gepflegten Almlandschaften im Nationalpark Hohe Tauern sind besonders sehenswert.


Nationalpark Hohe Tauern

Der Nationalpark Hohe Tauern ist Ferienregion und Ausflugsziel zugleich. Mit 266 Berggipfeln mit einer Höhe von mehr als 3.000 Metern, 342 Gletschern mit einer Gesamtfläche von 130 km², 279 Bächen, davon 57 Gletscherbächen, 26 bedeutenden Wasserfällen und 551 Bergseen hat der Nationalpark überaus viel zu bieten.

Nicht nur die Pflanzenwelt der Hohen Tauern ist faszinierend – die im Nationalpark lebenden Tiere werden Sie mindestens ebenso beeindrucken. Der Nationalpark bietet vielen Alpentieren, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Europa beinahe ausgerottet wurden, einen gesicherten Lebensraum. Insgesamt leben rund 10.000 Tierarten im Nationalpark Hohe Tauern.