• rauris wanderhotel rauriserhof wandern 5
  • rauris wanderhotel rauriserhof sommer familie
  • rauris wanderhotel rauriserhof wandern 8

Wanderhotel Rauriserhof: Wanderurlaub im Raurisertal

Wanderparadies Rauris im Salzburger Land

Vom Talboden bis zu den höchsten Höhen findet man eine Vielzahl an Wanderwegen, die das immense Gebiet des Raurisertals erschließen: von gemütlichen Spazierwegen in Dorfnähe, aussichtsreichen Alm- und Höhenwanderwegen bis zur Besteigung eines 3.000er Gipfels. Ein Netz von 295 Kilometern Wanderwegen bringt jeden an sein gewähltes Ziel.

Ob im Sommer oder Winter: Im Raurisertal herrscht das ganze Jahr über Wanderbetrieb. Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck über das Wandergebiet auf unseren Wanderkarten:
Sommerwanderkarte
Winterwanderkarte

Passionierte Wanderer und solche, die es noch werden wollen, finden bei uns im Wanderhotel Rauriserhof die perfekten Voraussetzungen für unvergessliche Wanderferien alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie.
Als Mitglied der Wanderhotels – best alpine, sind wir Ihr Spezialist für das Wandern. Sommer wie Winter haben Sie die Möglichkeit von Montag bis Freitag täglich an einer geführten Wanderung mit unserem Wanderführer Martin teilzunehmen.

Das Raurisertal in Mitten des Nationalpark Hohe Tauern teilt sich in verschiedene Täler. Verschaffen Sie sich hier einen ersten kurzen Überblick und freuen Sie sich auf die nächste Wanderung in Rauris.


Die Täler in Rauris

Mit der Rauriser Hochalmbahn lässt man Sommer wie Winter gemütlich und schnell das Tal und die Welt hinter sich. Auf der anderen Seite des Tales liegt das Gaisbachtal mit aussichtsreichen und gut erreichbaren Gipfeln und Höhenwanderungen.

Durch das Seidlwinkltal gelangen Sie auf der geschichtsträchtigen Handelsroute bis zur Großglocknerstraße und an die Grenze zu Kärnten. Den Weg säumen mehrere Almen, die zu einer Einkehr und Rast einladen. Im Sommer ist das Seidlwinkltal auch mit dem Nationalpark Taxi erreichbar. Ganz entspannt kommt man so in den Genuss einer richtigen Almjause im Raurisertal.

Das Krumltal wiederum ist ein sehr wildes und ursprüngliches Tal. Hier leben die BIG 5 der Alpen: Bartgeier, Steinbock, Steinadler, Gams und Murmeltier. Mit etwas Glück und Geduld kann man all diese Tiere im Laufe eines Tages entdecken.

Umrahmt von mächtigen 3.000ern ist der Talschluss von Kolm Saigurn. Hier wurde früher Gold abgebaut und die Spuren und Ruinen aus dieser Zeit kann man heute noch finden. Direkt auf dem Gipfel des 3.105 m Hohen Sonnblick thront seit 1886 das Sonnblick-Observatorium und überwacht neben dem täglichen Wetter auch Veränderungen des Klimas im Hochgebirge.

Werfen Sie gleich einen Blick auf die attraktiven Wanderangebote. Bestimmt ist für Sie das richtige Pauschalangebot dabei. Bis bald beim Wandern bei uns im Rauriserhof im Salzburger Raurisertal!