Literatur aus Rauris

Rauriser Literaturtage und Rauriser Literaturpreis

Seit dem Jahr 1970 verbringen vermehrt große Schriftsteller gerne ihre Zeit in Rauris im Salzburger Land. Ihre Worte tragen Früchte: in Form ansprechender Literatur aus Rauris.
Rauris war schon immer ein besonderes Dorf: Die Blütezeit des Goldbergbaus hat seine Spuren hinterlassen, Weltoffenheit, Gastfreundlichkeit und innovatives Denken charakterisieren die Rauriser. Säumer und Goldgräber aus Nord und Süd kamen in das Bergbauerndorf und brachten Geschichten aus aller Welt in das Raurisertal im Salzburger Land. So ist es bis heute. Jedes Jahr kommen und treffen sich im Rahmen der Rauriser Literaturtage Autoren und Dichter , die Einheimische und Gäste mit Ihren Werken inspirieren. Angeregt von den Worten der Schriftsteller und der Schönheit der Natur ihrer Heimat wurde die Rauriserin Susanne Rasser selbst zur Sprachvirtuosin.
Literatur aus Rauris

Wenn es Nacht wird im Raurisertal, umfängt das Salzburger Hochtal mystische Stimmung. Die junge Rauriser Literatin Susanne Rasser setzte diese in ihrem Theaterstück „Nacht“ bühnenreif um. Bei den Rauriser Literaturtagen 1999 hatte das Stück von Susannes Rasser Premiere. Auch in Salzburg wurde „Nacht“ unter der Regie von Lutz Hochstraat aufgeführt und erntete tosenden Applaus.

Rauriser Literaturtage: Gipfeltreffen der schreibenden Zunft

Der angesehene Rauriser Literaturpreis wird in jedem Jahr an innovative und kreative Schriftsteller verliehen. So mancher hat es Dank der Rauriser Literaturtage geschafft, berühmt zu werden. Im Jahr 2008 erhielt die Schweizerin Simona Ryser für ihren Prosatext „Maries Gespenster“ den begehrten Preis. 1982 wurde Thomas Hürlimann für sein Werk „Die Tessinerin“ ausgezeichnet und 1972 erhielt Bodo Hell den Rauriser Literaturpreis für seine „Weihnachtsgeschichte“. Er verbrachte seine Nächte im Hotel Rauriserhof und genoss die ehrliche Gastfreundschaft der Familie Rießlegger-Mayr. Die Liste der Rauriser Literaten ist lang, und eines ist Ihnen allen gemeinsam: Die Rauriser Natur verlieh ihnen Kraft und Inspiration für ihre Arbeit.

Tanken auch Sie Energie in der schönen Umgebung des Rauriserhofes und erfreuen Sie sich an bemerkenswerter Literatur aus Rauris. Senden Sie Ihre unverbindliche Anfrage für Ihren nächsten Urlaub im Nationalpark Hohe Tauern m schönen Salzburger Land.